Über mich:
Bereits in meiner Kindheit habe ich die heilende Kraft der Natur als tragendes und stützendes Element in meinem Leben erfahren dürfen.
 
Dadurch wurden die persönlichen Erfahrungen im Umgang mit schwerer Krankheit, Traumatisierung, Behinderung und Tod erleichtert und haben mich und meine Arbeitsweise geprägt. 
 
Ich freue mich, die umliegende Natur des Hofgutes in meine Arbeit integrieren zu können. Bitte sprechen sie mich bei Interesse auf konkrete Angebote an.
 
Ich bin 1967 in Frankfurt am Main geboren und Mutter von 3 Kindern 
im Alter von 30, 27, 13 Jahren. 
 
Wichtigste Stationen meines Lebens:
1987 bis 1990 Ausbildung und kfm. Tätigkeit, BASF AG Frankfurt
1990-1991 Assistentin der Geschäftsleitung Frankfurter Neue Presse
1990 bis 1998 Geburt der beiden Söhne, Ausbildung und Tätigkeit als Tagesmutter 
1998-2001 Studium an der Hochschule Fresenius zur Logopädin mit Staatsexamen
2001-2003 Therapeutin, ambulanter Sprachheildienst, Frühförderstelle Offenbach
2003-2013 selbstständige Logopädin in Dreieich, 
2007 Geburt der jüngsten Tochter
2013 bis 2016 Delaware -Nordamerika
Tätigkeit als  Preschool Teacher, International Montessori School
Zertifizierung zum Substitute Teacher, Public School
Zertifizierung zum Naturführer, 
Delaware Nature Society
Family Constellation Workshop -Hellinger Institute of Washington DC

2016 Rückkehr nach Deutschland, Tätigkeit als angestellte Logopädin 
 
Seit 2018 Praxisinhaberin 

Weitere Ausbildungen:
 
1996 + 1997 klassische Homöopathie
1998 Übungsleiterin im Bereich Kinderturnen beim Hessischen Turnverband, ergänzende Fortbildungen
2000 PNF 
2001 Konfrontative Stottertherapie 
2001 Funktionale Stimmarbeit Michael Heptner
2002 Kommunikationsstörungen in der frühen Kindheit 
2002 Afrodrums - Rhythmik
2002 Deutsche Gebärdensprache
2002 Nacken- und Rückentraining
2002 Psychomotorik mit Kindern
2003 & 2004 Neurofunktionelle Reorganisation nach B. Padovan, 
Körper- & Mundübungen
2006 „Anleitung zum Zwiegespräch“ nach M. Moeller- Paardynamik, Konfliktfähigkeit, Beziehungskompetenz
2007 Lidcomb Programm bei frühkindlichem Stottern 
2008 Systemische Mutismustherapie nach Boris Hartmann 
2010 Körperorientierte Genogrammarbeit
2010 bis 2018 Ausbildung und Teilnahme an Supervisionsgruppen 
im Bereich Systemisches Handeln und Strukturaufstellungen, 
Div Seminare im Bereich Familienaufstellungen in Deutschland und den USA
2016 Fortbildungsgruppe Familienstellen, Einzelarbeit in Beratung und Therapie
2016 Ostheopatische Techniken in der Stimmtherapie
Seit 2018 Ausbildung der beiden Hunde als Therapiebegleithunde
 
Persönliche Interessen
 
Sprache, Fotografie, Chorgesang, Theater, Ballett, Museen, Geschichte,
mein großes Gartengrundstück und die Vielseitigkeit der Natur.